Folgen

Sind die Benachrichtigungen, die ich schicke, Push-Benachrichtigungen? Scheinen diese auf, wenn die App nicht geöffnet ist?

PUSH-BENACHRICHTIGUNGEN

Push-Benachrichtigungen stellen sicher, dass Teilnehmer, die iOS (iPhone & iPad, etc.) oder Android Geräte verwenden Ihre Nachrichten auch dann sehen, wenn diese die App gar nicht offen haben. Die folgenden Dinge sind jedoch zu beachten:

Diese App-Nutzer müssen die App bereits heruntergeladen haben, bevor Sie eine Push-Benachrichtigung ausgesandt haben, um diese sehen zu können. Teilnehmer sehen Push-Benachrichtigungen auch nicht, wenn sie diese deaktiviert haben. Dies kann jedoch in den jeweiligen Geräteeinstellungen auch später geändert werden. Daher empfiehlt es sich, über das Benachrichtigungsmodul des Content Managers begleitende E-Mails zu jeder Push-Benachrichtigung auszuschicken.

Push-Benachrichtigungen werden allen iOS- und Android-Nutzern übermittelt, die die App im jeweiligen App Store heruntergeladen haben. Derzeit ist es nicht möglich, Push-Benachrichtigungen nur an bestimmte Nutzergruppen zu senden.

 

WO SEHEN TEILNEHMER DIE BENACHRICHTIGUNGEN?

EventMobi Benachrichtigung erscheinen als Pop-Up, wenn Teilnehmer die App öffnen. Sie bleiben außerdem gesammelt im Event Feed sichtbar. 

 



Wenn Sie einer bestimmten Teilnehmergruppe eine Benachrichtigung schicken, müssen Mitglieder dieser Gruppe sich einloggt haben, um die für sie bestimmten Benachrichtigungen zu sehen.

Push-Benachrichtigungen sind für jene sichtbar, die zugestimmt haben, von der EventMobi App (oder Ihrer persönlichen Nativen App) Benachrichtigungen zu erhalten. Benachrichtigungen erscheinen auch, wenn die spezifische Event-App geschlossen ist oder eine andere geöffnet ist.

WIE KANN ICH iOS- UND ANDROID-NUTZERN EINE PUSH-BENACHRICHTIGUNG SCHICKEN?

Um Teilnehmern mit iOS oder Android Geräten, die die Universal-App verwenden, eine Push-Benachrichtigung zu schicken, schieben Sie einfach im Content Manager im Benachrichtigungsmodul den Schalter bei Send Native Push Notification auf YES. Bitte beachten Sie, dass diese Option derzeit nicht verfügbar ist, wenn Sie bestimmten Teilnehmergruppen Benachrichtigungen schicken möchten.
 

 

WIE KANN ICH NUTZERN PUSH-BENACHRICHTIGUNGEN SCHICKEN, DIE DIE UNIVERSAL-APP NICHT IM APP STORE HERUNTERGELADEN HABEN?

Push-Benachrichtigungen sind nicht für Teilnehmer verfügbar, die die Universal-App nicht im jeweiligen App Store heruntergeladen haben. Oft werden Push-Benachrichtigungen etwa für E-Mail Dienste aktiviert, wodurch begleitende E-Mail-Benachrichtigungen indirekt denselben Effekt erzielen können.

Um begleitende E-Mail-Benachrichtigungen zu verschicken, schieben Sie einfach den Schalter bei 
Send Alert by Email auf YES. Eine E-Mail wird an alle Teilnehmer, die innerhalb der App zu finden sind und eine gültige E-Mail Adresse angegeben haben, geschickt.


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk