Wann sollte ich meine App launchen und wie bewerbe ich diese am besten bei meinen Teilnehmern?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unseren klassischen Content Manager.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und experience.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren neuen Experience Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte help.eventmobi.com

DIE APP LAUNCHEN

Da die App live ist, sobald Sie beginnen, diese zu bearbeiten – der "Launch" findet also in dem Moment statt, indem Sie beginnen, die App gegenüber Ihren Teilnehmern zu bewerben. Je früher Sie die App also launchen, desto mehr Zeit haben Ihre Teilnehmer, die App herunterzuladen, auszuprobieren, persönliche Profile zu erstellen und bereits zu netzwerken. Das führt zu einer gesteigerten Verwendung der App und einem höheren ROI.

Wenn Sie die App launchen wollen, aber diese noch nicht fertiggestellt haben, können Sie eine "Bald verfügbar" oder "Coming Soon" Seite als Platzhalter erstellen. Hier finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

DIE APP BEWERBEN

Wenn Sie bereit sind, Ihre App zu launchen, nutzen Sie das Promotionsmodul im Content Manager. Hier können Sie personalisierbare Event Posters, Website Badges und E-Mail-Vorlagen finden. Wir empfehlen zumindest 2 Wochen vor der Veranstaltung damit zu beginnen, Ihre App zu bewerben, damit jeder genug Zeit hat, sich mit ihr auseinanderzusetzen, einzuloggen und eine persönliche Agenda zu erstellen.

Wir haben über die Jahre viel Erfahrung und zahlreiche Tipps gesammelt – und diese möchten wir mit Ihnen teilen! Sie finden einen Promotionsratgeber im Promotionsmodul des Content Managers sowie hier.
 

KANN MEIN EVENT ÜBER DEN APP STORE AUFGERUFEN WERDEN?

Die EventMobi App ist für iOS- and Android-Nutzer verfügbar und kann daher direkt im Apple App Store sowie Google Play heruntergeladen werden oder unter eventmobi.com/app. Teilnehmer können Ihre App dann aufrufen, indem Sie Ihren EventCode in der App eingeben. So erhalten sie auch Push-Benachrichtigungen, die Sie verschicken.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.